April 2019

sozusagen unsere osterausgabe ;)
aufgenommen am karfreitag – und ja, wir haben die musik gefeiert im studio!!
…und ihr könnt folgende stücke feiern am 22.4.:

presslufthanna – priorität // untrm strich
interview zum revolutären erster mai in marburg
rainer von vielen feat kauz – tanz deine revolution
saye skye – TNE // Säye Yek Zane Irani // bidari
Tice – Ende und interview des renk magazins
tash sultana – murder to the mind // jungle

näxte ausgabe am 27.mai – wir hören uns ;)

märz 2019

whoohoo, erste sendung aus dem renovierten funkhaus mit folgenden titeln:

  • danger twins – icons // like what you see
  • plaeikke – mess with my weakness
  • antilopengang – gestern war nicht besser feat. tribes of Jizu
  • ebow – k4l // butterflies
  • rebecca lane, audry funk, nakury – somos guerreras
  • rebecca lane – obsidiana
  • audry funk – rompiendo enquemas
  • nakury del pation – necesario
  • lena störfaktor feat. daisy chain – what we have
  • nächste Sendung am 22. April

    Geschenke für uns und für euch…

    …und das sind sie, die musikalischen Geschenke die wir bekommen haben und an euch weitergeben wollen. Ich hoffe ihr habt genau so viel Freunde daran wie ich:

  • schlakks – „indirekte beleuchtung“: intro / unser ding / musst du selber wissen
  • haszcara – „polaris“: intro (mittelfinger) / ich bin nicht hier / immer nach dem training
  • kobito – „lass mich mal machen“: ausgesprochen angenehm / jeder tag ist neu
  • neonschwarz – „clash“: intro (NEON) / 67 / verrückt
  • faulenza – „wunderwesen“: wunderwesen / queere ganster
  • sir mantis – sorry not sorry
  • wir hören uns wieder am 28. Januar – habt’s bis dahin ganz fein!!

    (K)eine Weihnachtssendung!!

    Ja, die nächste Sendung läuft am 24.12., aber nein, wir machen keine Weihnachtssendung draus – versprochen. Keine Glöckchen, kein Kunstschnee, kein Gänsebraten, keine Engelchen, keine Moralpredigten (naja, nicht mehr als sonst auch), kein Familystress und kein Frusttrinken. Lediglich jede Menge Geschenke: wundervolle, starke, bewegende, fette, abgehende Musik die Menschen für unsselbst gemacht und wunderschön verpackt haben. Einfach damit wir sie hören und feiern – und das werden wir tun. Also schalt rein: Lieblingsrap bei Radio Unerhört Marburg am 24.12. von 19-20 Uhr.
    Und am besten live anhören: es kann ein bisschen dauern bis der podcast online ist, weil der per Hand hochgeladen wird, und die Menschen im Radio auch ein bisschen freie Tage haben wollen – und die gönnen wir ihnen!!

    Wir hören uns ;-)

    heute – neu – live

    Der Sommer is vorbei, die Reisevögel wieder heimgekehrt – das hat auch ein gutes: heute gibt’s eine neue Ausgabe von lieblingsrap – und das auch noch live!!

    die playlist:
    mal élevé – mittelmeer
    rap de luz – caminando
    rap de luz + lengualerta – la otra realidad
    rap de luz – hablemos de (unplugged)
    choko – legado
    hector guerra + mpc familia – del barrio pa wirikuta
    lengualerta – de vuelta a casa
    assalti frontali – fino all‘alba
    canis majoris – growing
    schlakks – worüber reden wir hier

    und wer’s verpasst hat kann den podcast noch bis zum 29.10. nachhören.